Bei uns gibt’s noch „richtige Tickets“ …

Ein Detail auf das wir sehr stolz sind, sind unsere Tickets. Und die Besucher unserer Konzerte finden sie auch super und lassen sie sich gerne von den Künstlern signieren. Viele hängen nach den Konzerten an den Kühlschränken oder werden sogar gesammelt.

Hier sind einige Exemplare …

Die CHARTA DER TOLERANZ zu Gast bei Gästen: „grenzenlos vereint“

Interkulturelle Gesprächsrunde mit ICJA-Gästen im Bauhaus

Der Pfingstsonntag ist für die meisten Menschen ein christliches Fest, ein Tag der Ruhe und Entspannung.
Es war aber auch das Wochenende, an dem etwa 130 Menschen aus 70 Jahren ICJA-Geschichte unter dem Motto „grenzenlos vereint“nach Dessau kamen um auf eine bewegte Zeit des Freiwilligenaustausches zurückzublicken. Den Organisatoren war dabei wichtig, die Stadt Dessau-Roßlau kulturell und politisch einzubinden. Deshalb wandten sie sich mit ihrer Anfrage an das Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE Dessau-Roßlau. Weiterlesen

Bauhaus Dessau setzt klares Zeichen

Menschenkette um das Bauhausgebäude wurde geschlossen – Dessau-Roßlauer Menschen schützen ihr Kulturerbe

Wieviele Menschen würde es brauchen um eine Kette um das Bauhausgebäude zu bilden und würden genug kommen damit es glückt? Es kamen genug und sie schlossen die Menschenkette. 

Gemeinsam mit der Stiftung Bauhaus Dessau lud das Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE am Vormittag des 16. März ein. Rechtsextreme haben angekündigt, in Dessau aufzumarschieren – nahmen letztlich aber eine andere Route durch den Stadtteil Dessau-Süd.

Weiterlesen

Walzer tanzen auf dem Marktplatz

Bunter Aktionstag für Demokratie und Weltoffenheit fand trotz Sturm statt.

Die Zeichen standen auf Sturm. Trotzdem kamen einige hundert Menschen am 9.  März 2019 auf den Dessauer Marktplatz, um gemeinsam für Demokratie und Weltoffenheit zu demonstrieren. Das Netzwerk GELEBTE DEMOKRATIE lud gemeinsam mit dem Verein Projektschmiede Dessau e.V. dazu ein.

Weiterlesen